Cooling Towers for Bologna Hospital

Kühltechnologien für das Gesundheitswesen

Es gibt zwei grundlegende Anforderungen, auf die Ingenieure für Krankenhauseinrichtungen achten: geringe Geräuschentwicklung der Geräte und einfache Wartung für Sicherheit und Effizienz zu jeder Zeit. Kühltechnologien können diese Anforderungen erfüllen: Verdunstungskühler und adiabatische Kühler mit schalldämpfenden Lösungen, vorzugsweise mit weitem Zugang für interne Inspektionen. Und korrosionsbeständiges Fiberglas kann ein Pluspunkt sein, um die Nutzungsdauer der Maschinen zu verlängern

Installationskontext

Installationskontext Gesundheitsamt, Kliniken, Krankenhäuser

Anfragen

Anfragen geringer Verbrauch, lange Dauer, einfache Wartung, geringen Geräuschpegel

Kühltechnologien

Kühltechnologien Adiabatischer Trockenkühler, still Kühltürme mit offenem Kreislauf, Kühltürme in "Silent" Version

Kühltechnologien für das Gesundheitswesen: renommierte Referenzen

Die wichtigsten Gesundheitseinrichtungen (Krankenhäuser, Kliniken, ASL), an die wir Kühltechnologien geliefert haben, sind:

  • Krankenhaus ASL N. 55 von Eboli (SA)
  • Krankenhaus Bufalini – Cesena (FC)
  • Krankenhaus Maggiore in Bologna
  • Krankenhaus Gallino – Genua
  • Krankenhaus von Savona
  • Pflegeheim Capitanio – Mailand
  • Klinik S. Camillo
  • Krankenhaus Montichiari (BS)
  • Krankenhaus Campo di Marte (LU)
  • Krankenhaus Pedale di Volterra (PI)
  • Neues Krankenhaus S. Giovanni di Dio – Torregalli (FI)
  • Krankenhaus von Careggi (FI)
  • Krankenhaus von Cisanello (PI)
Cooling Towers for Bologna Hospital

Kühltürme für das Krankenhaus Bologna

Klimaanlage (Krankenhausstruktur) – Leistung 26 MW – PME-Modell.

Mehr erfahren

Instrumente zur Unterstützung der Auswahl

Icon check list

Ihre Berater für Kühltechnik

Erstes Ziel: Stellen Sie dem Kunden die richtigen Fragen und beziehen Sie ihn in den Prozess der Auswahl des besten Kühlers ein. Wir tun dies seit 1960. Heute wird diese Tätigkeit auch durch fortschrittliche Software zur Leistungsanalyse, ROI-Berechnung und Energieoptimierung unterstützt.
Icon check list

Vorläufige Anlagenbewertung

Der Besuch der Anlage ist ein grundlegender Moment, um gemeinsam mit Ihren Technikern und den beteiligten Ingenieurbüros die richtigen Informationen über Ihre Bedürfnisse zu finden. Eine Machbarkeitsstudie wird dann auch dank des Einsatzes fortschrittlicher Software durchgeführt. Dabei stehen die Informationen des Kunden immer im Mittelpunkt.
Icon check list

Maßgeschneidertes Design für jede Anwendung

Ein komplettes Programm an Kühlern und Kältemaschinen, Dutzende von Varianten für jeden Typ, Lösungen für jede Anwendung und wichtige Anpassungen: Das Design von MITA ist wirklich maßgeschneidert.