Konstruktion einer neuen Anlage

Beratung und Anpassung über den Katalog hinaus

Lassen Sie uns über Ihre Projektanforderungen sprechen: hier beginnen wir mit der Auswahl der Kühltechnologie, die am besten zu Ihrem System passt. Dann entwerfen wir eine wirklich maßgeschneiderte Lösung mit den erforderlichen Anpassungen und berechnen die Optimierung Ihres Verbrauchs mit fortschrittlichen Tools.

Kühlungsbedarf: Ihr individueller Bedarf

Den idealen Industriekühler für jede Anlage gibt es nicht. Produktionsprozesse, geografische Einsatzgebiete, spezifische Leistungs- und Optimierungsanforderungen: alles Besonderheiten, die bei der Auslegung eines neuen industriellen Kühlsystems für eine (möglicherweise neu errichtete) Anlage berücksichtigt werden müssen.

Reden wir über industrielle Prozesskühlung oder über die Klimatisierung von Wohnräumen? Sie wollen hohe Leistung, deutliche thermische Sprünge, Wasser- und Energieoptimierung? Wird der Schallpegel eine bestimmende Größe sein?

Erzählen Sie uns Ihr Bedürfnis
New Plant Projecting in Cooling Technologies

Lösung: Entwerfen und Anpassen... mit den richtigen Informationen

Ist ein Kühlturm oder ein adiabatischer Kühler besser? Oder vielleicht ein Trockenkühler? Die Informationen, die Sie uns geben, treffen die Auswahl. Und dafür steht Ihnen ein Berater zur Verfügung: Er präsentiert Ihnen einen Überblick über Kühltechnologien und verschiedene technische Lösungen mit interaktiver Visualisierungssoftware.

Danach folgt die eigentliche Projektierung: Wir bieten verschiedene Typen von Verdunstungs- und adiabatischen Kühlern, Trockenkühlern und Kältemaschinen an. Jede mit Dutzenden von Dimensionsvarianten. Und wir können noch mehr anpassen.

Fortschrittliche Software für die Kühlerauswahl

Tatsächlich ist die Auswahl des Kühlturms oder adiabatischen Kühlers nur der letzte Schritt im Prozess. In der Tat beginnen wir mit einer Voranalyse der Bedürfnisse, die auch dank der von unserer F&E-Abteilung entwickelten fortschrittlichen Berechnungs- und Optimierungssoftware durchgeführt wird: So können verschiedene Lösungen verglichen und visualisiert werden. Ein Vor-Ort-Besuch durch einen Techniker vervollständigt die Sammlung von Informationen.

In der Tat ist dies der Hauptzweck eines technisch-kommerziellen Beraters für Kühlung: die Anforderungen des technischen Büros oder des Betriebsleiters zu sammeln und möglicherweise neue anzuregen.

Entwurf für die Industrie und den privaten Sektor

Danach folgt die Auslegung eines Kühlsystems: Es wird sozusagen ein speziell für Sie konzipiertes Gerät. Unsere technische Studie berücksichtigen nämlich die realen Temperaturen (statistische Daten) des Installationsbereichs, die Art und Qualität der Flüssigkeit und alle verschiedenen Konfigurationen, um den Kühler an das System anzupassen, in das er integriert wird. Und wir wissen, dass manchmal extreme Anpassungen erforderlich sind.

Es gibt viele Variablen, an die man denken muss: Flüssigkeit, Geräuschpegel, Maschinen, die mit dem Kühler kombiniert werden sollen… Unsere technischen Verkaufsberater und Ingenieure stehen Ihnen zur Seite: Es ist, als würden wir das System gemeinsam entwerfen.

Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie wir arbeiten

Möchten Sie eine unverbindliche Beratung?

Kontaktiere uns jetzt